Der Runenstein an der Bække Kirche

Foto: Visit Vejen Turistinformation
Attraktionen
Vorzeitdenkmäler & Ruinen
Addresse

Søndergade 15

6622 Bække

Kontakt

Der Runenstein an der Bække Kirche steht auf einer kleinen Anhöhe. Entdeckt wurde er 1807, als man eine neue Pforte in der Friedhofsmauer anbringen wollte. Der Stein wurde in der Nähe des neuen Eingangs aufgestellt. 1858 kam er in die Kirche, und 1923 erhielt er seinen heutigen Standort. Seine ursprüngliche Platzierung ist nicht bekannt.

Die in drei senkrechten Bändern angebrachte Inschrift lautet: RAVNUNGE-TUE UND FUNDIN UND GNYPLE, DIE DREI ERRICHTETEN THYRAS GRABHÜGEL. Wir wissen nicht mit Sicherheit, wer mit Thyra gemeint ist, aber alles deutet darauf hin, dass es sich um Königin Thyra aus Jelling handelt. In diesem Fall wäre der Runenstein ca. 925 Jahre alt.

Entfernung
Wanderroute Ochsenweg 0 km
Radtour Ochsenweg 0 km

Addresse

Søndergade 15

6622 Bække

Facilities

Parkplatz für Busse

Wikingerzeit

Verwandte Themen

Aktualisiert von:
Visit Vejen Turistinformation