©  Foto:

Der Wohnmobilplatz bei Hobro Marina

Machen Sie einen Zwischenstopp am Wohnmobilplatz am Hobro Yachthafen und übernachten Sie am Mariager Fjord mit leichtem Zugang zum Zentrum von Hobro, Naturerlebnissen und Angelmöglichkeiten entlang Dänemarks schönstem Fjord.

Der Wohnmobilplatz in Hobro liegt wunderschön direkt am Mariager Fjord. Der Platz ist mit dem Jachthafen von Hobro und dem Segelklub von Hobro verbunden, etwa 1 km vom Stadtzentrum entfernt.

Am Jachthafen und im Segelklub gibt es sowohl Küchen- und Aufenthaltsräume als auch Bad- und Toilettenanlagen.

Es besteht die Möglichkeit, das kostenlose WLAN sowohl im Hafen als auch im Clubhaus zu nutzen.

Die Gebühr pro Tag beträgt 130 DKK.

 

Naturerlebnisse - ganz in der Nähe

In der Gegend finden Sie viele wunderbare Naturerlebnisse, insbesondere die PANORAMA-Route von 5-10 km, ist zu empfehlen.

Die Route ist Dänemarks erste zertifizierte Wanderstrecke und beginnt am Hobro Jachthafen. Die Route führt Sie bis zu den Bramslev Bakker, wo Sie eine Pause einlegen und im Restaurant Bramslev Bakker zu Mittag essen oder Kaffee trinken können. Wenn Sie keine Lust haben, die 5 km zurück zum Jachthafen zu gehen, können Sie mit dem Raddampfer Svanen zurück zum Hafen von Hobro fahren. Überprüfen Sie die Abfahrtszeiten für die Svanen hier!

Die gesamte Strecke führt entlang Dänemarks schönstem Fjord, daher können wir mit Sicherheit sagen, dass dies wahrscheinlich Dänemarks schönster Spaziergang ist.

Seatrout Mariagerfjord

Wenn Sie angeln möchten, ist der Fjord ein idealer Ort dafür. Der Mariager Fjord ist ein wahres Paradies für Meerforellen, sodass es eine Chance gibt, etwas an die Angel zu bekommen.

 

Følg os:

Nyttige links

Hærvej © 2024
Deutsch