Vedsted Kirche

Photo: VisitHaderslev
Attraktionen
Kirchen
Ursprünglich ist Vedsted nur ein Platz mit einer Kirche gewesen. Der Ort ist später dazu gekommen. Die mittelalterliche Kirche wurde im 12. Jahrhundert errichtet und wurde, wie fast alle Kirchen aus jener Zeit mehrfach umgebaut. Von hier aus hat man eine schöne Aussicht über den Vedsted Sø (See).
Address

Søvænget 1

6500 Vojens

Kontakt

Email:phg@km.dk

Phone:+45 74 51 42 22

Mobile:+45 24 22 13 22

In der Kirche befindet sich eine schöne dreiflüglige Altartafel mit der himmelbekrönten Madonna mit Strahlenglanz umrahmt von einem Rosenkranz. Sie trägt das nackte Jesuskind in ihren Armen. Der linke Flügel enthält den heiligen Christophorus mit dem Jesuskind auf seinen Schultern, während im rechten Flügel der Erzengel Michael im Kampf mit dem Drachen zu sehen ist.

Geht man durch die südliche Tür aus der Kirche heraus, bietet sich ein Blick über den Vedsted Sø zum Pfarrhof. Auf dem Friedhof befindet sich ein Monument der Gemeinde Vedsted von 1921, das der 65 jungen Männer der Gemeinde gedenkt, die im Ersten Weltkrieg in deutschem Kriegsdienst gefallen sind. Der Gedenkstein aus Granit mit dem Relief des Friedensengels ist eine Arbeit von Niels Skovgaard.

Vedsted liegt am Heerweg und ein Besuch der Kirche und der herrlichen Natur in der Umgebung bietet sich an. Man kann auch im Vedsted Sø schwimmen, der einer der wenigen Seen ist, die sich zum Baden eignen.

Die Kirche ist täglich 8-18 Uhr geöffnet.

Address

Søvænget 1

6500 Vojens

Follow on:

Aktualisiert von: