©  Foto:

Viborg Rathaus

Das Rathaus von Viborg gilt als wegweisendes Beispiel für nachhaltige Architektur in Dänemark. Im Jahr 2011 eingeweiht, beteiligte sich das Rathaus aktiv am EU-Projekt Best Energy zusammen mit anderen europäischen Städten. Die Architektur ist ein Meisterwerk, geschaffen von Henning Larsen Architects.

Nachhaltigkeit und Energieeffizienz im Fokus

Neben seiner Funktion als architektonisches Juwel im Herzen von Viborg ist das Rathaus ein lebendiges Zeugnis für das Engagement der Stadt für Nachhaltigkeit. Sowohl außen als auch innen wurden fortschrittliche Systeme wie Grundwasseranlagen, Wärmepumpen, Solarzellen und thermoaktive Konstruktionen mit integrierten Kühl- und Heizschläuchen implementiert.

Das Dach des Rathauses ist ein grünes Dach, auf dem Moos Regenwasser sammelt, um es wiederzuverwenden, anstatt es in das Abwassersystem zu leiten. Das Regenwasser trägt unter anderem zur Befüllung des künstlichen Sees im Rathauspark bei.

Automatisiertes Energiemanagement

Das Rathaus arbeitet mit vollautomatisierter Steuerung von Heizung, Kühlung und Belüftung. Sensorgesteuerte Beleuchtung reagiert auf Bewegung, während Lichtniveaus in Bezug auf das natürliche Tageslicht angepasst werden, um ein optimales Arbeitsumfeld zu schaffen.

Weitere Fotos auf Instagram

#viborgrådhus #visitviborg #visitaarhusregion

Følg os:

Nyttige links

Hærvej © 2024
Deutsch