Sct. Mogensgade Viborg

Mit dem Fahrrad auf dem Ochsenweg im Himmerland unterwegs

Foto: VisitViborg

Wir könnten diesen Abschnitt der Fahrradroute auch als Route durch Fjord- und Waldgebiete nennen. Unterwegs erleben Sie das Naturgebiet Hammer Bakker, den Wald Rold Skov, den Limfjord und den Mariager Fjord.

Die Route verläuft zwischen der Stadt Aalborg am Limfjord und Viborg, der alten Hauptstadt des Ochsenwegs.

Freuen Sie sich auf eine Radtour, auf der Sie das üppige Naturgebiet Hammer Bakker, die Niederung Gravlev Ådal und den großen Wald Rold Skov erleben dürfen. Danach erwartet Sie eine schöne Fahrt auf den kleinen Pfaden des Himmerlands, vorbei an der Wikingerburg Fyrkat und dem Mariager Fjord, bevor Sie die Stadt Viborg erreichen.
Hier haben wir einige regionale Erlebnismöglichkeiten zusammengestellt, von denen Sie sich inspirieren lassen können.

Nachdem Sie Aalborg auf dem Ochsenweg in südlicher Richtung verlassen haben, kommen Sie durch das Tal Østerdalen, ein schönes Feuchtgebiet mit flachen Seen und einem reichen Vogelleben. Die Route verläuft weiter durch offene Landschaften und kleine Wälder, bis sie Sie auf Entdeckungsreise durch den großen Wald Rold Skov schickt. Hier finden Sie die schöne Niederung Gravlev Ådal, den See Stor Okssø sowie mehrere Quellen. Über große und kleine Wege führt die Route weiter Richtung Arden, Døstrup und Vebbestrup, wo es die Möglichkeit gibt eine Pause zu machen und etwas zu Essen zu bekommen. In Hobro folgt der Ochsenweg seinem ursprünglichen Verlauf, vorbei an der Wikingerburg Fyrkat und der Niederung Onsild Ådal und dem inneren Teil des Mariager Fjords. Die Route führt dann weiter durch die Städte Rødding und Vammen. Unterwegs radeln Sie durch offene Landschaften, kleine Wälder und an Seen vorbei, bis Sie Viborg erreichen.
Erlebnismöglichkeiten auf der Ochsenweg-Fahrradroute Aalborg-Viborg

 

 

Örtliche Erlebnismöglichkeiten auf der Fahrradroute Aalborg-Viborg

Liste
Karte