Skilt inær Tranum

Wanderetappe Thise-Blokhus (21 km)

Foto: Lise Holt

The stage goes from inland in Vendsyssel and out to the coast at Jammerbugt, where Hærvejen follows Sti100, which lies in the coastal back country parallel to the coast.

 

Thise - Fårup

Südlich von Thise geht es hinauf nach Thise Bakker, wo sich die Thise-Kirche befindet. Etwas westlich der Kirche entstand eine Quelle, an der jährlich, zuletzt 1915, ein Frühlingsmarkt stattfand. An der Kirche befindet sich Essgelegenheiten.
In Manna gibt es ein Lebensmittelgeschäft. Südlich von Manna verläuft die Route entlang schmaler Straßen in den tiefer gelegenen Gebieten um Ryå. Ryå ist der größte und längste Fluss von Vendsyssel. Sie hat ihren Ursprung in Jyske Ås und mündet in den Limfjord.

Westlich von Sdr. Saltum macht die Fahrt über den Slotsvej, der auf einem Kamm liegt, von dem aus man einen weiten Blick nach Süden über die Produktionslandschaft hat, in der Getreide und Windenergie geerntet werden.
Die Route führt am Fårup Sommerland vorbei, das mehrfach zum besten Attraktion der nordischen Länder gewählt wurde.


Blokhus - Hune

Wenn Sie die Pirup Road verlassen und in Richtung Ferienhausgebiet fahren, werden die nächsten 50 km der Route hauptsächlich auf Naturpfaden und unbefestigten Straßen zurückgelegt. Die Straße folgt dem Pfad 100, der parallel zur Küste im küstennahen Hinterland liegt und südlich im Gateway Blokhus endet. Ab Weg 100 führen nummerierte Strandwege durch das große Ferienhausgebiet hinunter zum Strand.


Hune und Blokhus haben viele Einkaufsmöglichkeiten, sowohl Lebensmittel als auch Fachgeschäfte.
In Hune liegt der Garten in Hune - ein Blumenmalergarten: 7500 m2 kleine farbige Gärten in hügeligem Gelände. Wenn der Garten geöffnet ist, ist auch das Kaffeehaus geöffnet, wo Sie frisch gebackene Brezeln ad libitum kaufen können.


Gateway Blokhus

Gateway Blokhus vereint die langen Wander- und Radwege und verfügt über gute Einrichtungen wie einen Rastplatz (Essgelegenheiten, Toiletten, Übersichtskarten, natürlicher Backofen). Die Blokhus-Dünenplantage, in der sich das Tor befindet, bietet mehrere Picknickplätze und Grill- / Lagerfeuerplätze und verfügt über einen schönen Platz mit 4 Unterständen.
Das Tor bietet mehrere Wanderrouten, eine Fitnessroute, eine große Tarzan-Strecke, eine 11 km lange Mountainbike-Route (Möglichkeit, in Hune Fahrräder zu mieten) und eine Reitroute (Möglichkeit, im Blokhus Equestrian Centre Islandpferde zu reiten).