Bindeballe Købmandsgård

Wanderetappe Bindeballe-Vejen (28 km)

Foto: Hærvejen

Auf der Strecke von Bindeballe nach Vejen können Sie mehrere wichtige Gedenksteine aus der Wikin-gerzeit erleben, u. A. vier Runensteine. Sie können auch einen Markt besuchen.

Udenfor Bække møder du et fredet strøg af de oprindelige gamle hærvejsspor og følger du ruten videre sydpå mod Vejen vandrer du ad den oprindelige Hærvej, der i takt med byens vækst er blevet til Vejen hovedgade. 

Godt at vide

Her finder du praktiske oplysninger om etapen - kort, etapebeskrivelse og lidt om turens længde, underlag og oplevelser.

Distance: 28 km.

Sværhedsgrad: let

Underlag:  asfalterede småveje.

Natur: En etape gennem åbent land med mange småskove

Lejrpladser: Find dem i Hærvejens app og på udninaturen.dk

 

Natur, kultur og historie

Udvalgte oplevelser langs denne etape.

Handelshaus Bindeballe Købmandsgård

Das Handelshaus Bindeballe Købmandsgård ist ein alter Handelshof, der heute einen Kaufmannsladen und ein Kaufmannsmuseum beherbergt. Drinnen wie drauß...

Bahnhof Bindeballe

Der Bahnhof Bindeballe war einst Teil der Eisenbahnlinie Vejle-Vandel-Grindsted, die heute jedoch ein Wander- und Radweg ist. Das ehemalige Bahnhofsge...

Randbøl Heide und Gehölz Frederikshåb Plantage

Randbøl Heide Die Randbøl Heide, südwestlich von Randbøl, ist eine der wenigen übrig gebliebenen Heidelandschaften und mit 750 ha auch eines der größ...

Historische Werkstatt Vingsted

Die Historische Werkstatt Vingsted und das Jernalderlandsbyen i Vingsted (Eisenzeitdorf in Vingsted) sind ein Unterrichts- und Kulturaktivitätszentrum...

Der Skulpturenpark Tørskind Grusgrav

Der Bildhauer Robert Jacobsen hat in Zusammenarbeit mit dem französischen Skulpteur Jean Clareboudt die ehemalige Kiesgrube von Tørskind in einen Skul...

Lystfiskerparadiset

Mit seinen vier Quellwasserseen ist das Lystfiskerparadiset (Anglerparadies) im Tal des Vejle Å der Ort, an dem man herrliche Natur und frische Luft g...

Hamborggård-Stein, Bække

Großer Findling in der Nähe der öffentlichen Straße. Nördlich von Bække liegt der Hamborggård-Stein direkt am Ochsenweg Hærvejen. Es handelt sich um e...

Der Runenstein an der Bække Kirche

Der Runenstein an der Bække Kirche steht auf einer kleinen Anhöhe. Entdeckt wurde er 1807, als man eine neue Pforte in der Friedhofsmauer anbringen wo...

Hærvejsausstellung

Im ehemaligen Busbahnhof von Bække ist eine äußerst informative Ausstellung über den Ochsenweg Hærvejen untergebracht. Hier erhalten Sie einen komplet...

Das Bække-Monument Klebæk Høje

Am nördlichen Rand des südjütländischen Orts Bække liegt der prähistorische Komplex Klebæk Høje. Er besteht aus zwei kuppelförmigen Grabhügeln aus der...

Der geschützte Ochsenweg Hærvejen, Bække

Etwas nördlich von Bække, am Parkplatz westlich der Fernstraße Ribe-Vejle, liegt ein sehr authentisches Stück des großen prähistorischen Landwegs Ochs...

Læborg Kirche

Die Læborg Kirche liegt oben an einem Hang am südlichen Rand des Dorfs Læborg direkt am Ochsenweg Hærvejen. Ursprünglich stand sie relativ frei und di...

Der Runenstein an der Læborg Kirche

Der Runenstein an der Læborg Kirche stammt aus der Wikingerzeit. Er wurde im 17. Jh. gefunden und vor der Vorhalle auf dem Friedhof aufgestellt. Der S...

Vejen Kunstmuseum

Das Vejen Kunstmuseum hat sich auf den dänischen Symbolismus/Jugendstil aus der Zeit um 1900 spezialisiert. Es widmet sich hauptsächlich dem Bildhauer...